Braderie in Houilles: Helfende Hände gesucht

Braderie 2013: Thüringer Bratwurst in Houilles

Braderie 2013: Thüringer Bratwurst in Houilles

Um es gleich vorweg zu sagen: Es ist nicht nur Arbeit, die am Wochenende vom 3. bis 5. Oktober auf das Braderie-Team wartet. Immerhin ist der Samstag frei und kann nach Gusto beispielsweise in Paris verbracht werden. Für die 42. Braderie in der Partnerstadt Houilles wären ein oder zwei zusätzliche Helfer keine schlechte Sache. Für Fahrt und Unterkunft in netten Familien wird gesorgt.

Der Sonntag aber ist Arbeitstag: Von morgens sieben bis in den frühen Abend wird gegrillt, Wein ausgeschenkt und Bier gezapft, werden Gläser gespült und Schwätzchen gehalten. Zeit für einen Rundgang auf dem riesigen Flohmarkt in der Innenstadt von Houilles bleibt meistens dennoch genug. Französisch-Kenntnisse wären gut, sind aber nicht unbedingt Pflicht. Es gibt immer genug zu tun. Mitglied im Städtepartnerschaftsverein Friedrichsdorf muss man nicht sein – das kann ja auch noch werden ;-).

Abfahrt mit dem Transporter ist am Freitag, 3. Oktober, so um die Mittagszeit. Zurück nach Friedrichsdorf geht es am Montag vormittag. Bei Interesse bitte bei Brigitte Arnold anrufen (0 16 72 / 7 28 83) oder eine E-Mail an mail (at) staedtepartner-friedrichsdorf.de schicken, sie kümmert sich dann um die Details.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.