Pfingsttreffen 2016 in Houilles

Blauer Salon im früheren Hotel und jetzigen Museum Nissime de Camondo (Foto: Les Arts Décoratifs)

Blauer Salon im früheren Hotel und jetzigen Museum Nissime de Camondo (Foto: Les Arts Décoratifs)

Vom 13. bis 16. Mai 2016 sind Freunde aus den Partnerstädten zu Gast in der französischen Partnerstadt Houilles. Auf dem Programm des traditionellen internationalen Treffens am Pfingstwochenende stehen ein Tagesausflug zum Schloss von Breteuil, ein Besuch im Pariser Kunstmuseum Nissim de Camondo sowie  Turniere für Golf, Bridge und Volleyball. Zwei Volleyball-Schülermannschaften der Philipp-Reis-Schule sind mit von der Partie (siehe unten, Programm als PDF).

Den Abschluss am Sonntagabend bildet der  Tanzabend „Eskapaden in Europa“ – man darf mit Blick auf die ausgelassenen Veranstaltungen der vergangenen Jahre zu Recht gespannt sein, was sich der Houiller Partnerschaftsverein diesmal hat einfallen lassen.

Einige wenige Plätze für die Busfahrt nach Houilles sind noch frei. Die Abfahrt ist für Freitag, 13. Mai, 9 Uhr ab Bahnhof Friedrichsdorf vorgesehen. Die Rückfahrt ist wie üblich für Pfingstmontag nach dem Frühstück angesetzt.

Rückfragen und Anmeldungen bis zum 18. März 2016 an Beate Pötzsch-Ahrens unter 0 61 72 / 77 81 21 oder per E-Mail an vorsitz (at) staedtepartner-friedrichsdorf.de

Programm Internationales Wochenende 2016

Außerdem: Bisher feststehende Termine für 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.