Moderate Erhöhung der Jahresbeiträge

Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, gelten seit dem 1. Januar 2014 höhere Beiträge für die Mitgliedschaft im Städtepartnerschaftsverein Friedrichsdorf. Es ist die erste Erhöhung seit der Einführung des Euro vor 15 Jahren.

„Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen“, sagt Vereinsvorsitzende Beate Pötzsch-Ahrens. Aber die allgemein steigenden Kosten für die Angebote des Vereins wie beispielsweise das jährliche Pfingststreffen, die Kultur- und Schüleraustausche, die Teilnahme an der Braderie und die Vorbereitung der Partnerschaft mit Muratpasa hätten die Anhebung notwendig gemacht. Pötzsch-Ahrens: „Wir haben dennoch versucht, die Beitragserhöhung so gering wie möglich zu halten.“

Seit dem 1. Januar 2014 gelten die folgenden, jährlichen Mitgliedsbeiträge:

Erwachsene: 18 Euro
Schüler: 9 Euro
Familien und Ehepaare: 25 Euro (unabhängig von der Anzahl der Kinder)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.