Europakonzert 2013 in Houilles wegen Vandalismus verschoben

Im neu errichteten Houiller Conservatoire sollte das Europa-Konzert stattfinden (Foto: Sven Arnold)

Das alljährlich reihum in den Partnerstädten Chesham, Friedrichsdorf und Houilles organisierte Europa-Konzert dürfte in diesem Jahr aller Voraussicht nach ausfallen. Das berichteten Vertreter des „Comité de Jumelage“ aus Houilles während des traditionellen Arbeitstreffens Ende vergangenen Jahres.

Geplant war, das Konzert im März/April in dem auf dem Gelände des „Jardin de Friedrichsdorf“ neu gebauten Konservatorium auszurichten. Die Vandalismus-Schäden (siehe Bericht vom 20. Juli 2012) sind aber offenbar doch so stark, dass die Instandsetzung bis dahin nicht abgeschlossen sein wird.

Deshalb entschieden sich die drei Partnerschaftsvereine mangels eines alternativen Veranstaltungsorts für eine Verschiebung auf das kommende Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.