Kategorie-Archiv: Houilles

Ausflug nach Rouen krönt das Kulturwochenende in Houilles • Anmeldefrist bis Ende Juni

Auf den Spuren von Jeanne d’Arc geht es nach Rouen – hier eine Aufnahme einer Statue in der Pariser Rue de Rivoli (Foto: Roger Salz)

Der September naht – traditionelle Zeit für den Kulturaustausch der Friedrichsdorfer Partnerstädte. Joel Zani, Vorsitzender des Comité de Jumelage aus Houilles, lud zum Abschluss des Seulberger Festwochenendes im Rathaus zum Kulturwochenende ein, das in diesem Jahr turnusgemäß von der französischen Partnerstadt Houilles ausgerichtet wird. Am 22. – 24. September – dem Wochenende der Bundestagswahl – wird es unter anderem nach Rouen in die Normandie gehen, auf den Spuren der französischen Nationalheldin Jeanne d’Arc. Teilnehmer – sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder des Partnerschaftsvereins – sind herzlich willkommen. Allerdings sind die Möglichkeiten der Unterbringung in Houiller Familien begrenzt, weshalb wir um Anmeldung bis spätestens Ende Juni bitten.

Weiterlesen

Schüleraustausch mit Houilles: Jetzt anmelden

Gemeinsam die französische Partnerstadt Houilles und das nahe Paris entdecken, Französisch lernen mit Gleichaltrigen, die neuen Freunde in die eigene Familie einladen – das ist der Schüleraustausch mit dem Städtepartnerschaftsverein Friedrichsdorf. In diesem Jahr kommen die französischen Jugendlichen vom 7. bis 14. April nach Friedrichsdorf, der Gegenbesuch in Houilles folgt vom 7. bis 14. Juli. Wer teilnehmen möchte, kann sich ab sofort anmelden.

Weiterlesen

Pfingsttreffen 2016 in Houilles

Blauer Salon im früheren Hotel und jetzigen Museum Nissime de Camondo (Foto: Les Arts Décoratifs)

Blauer Salon im früheren Hotel und jetzigen Museum Nissime de Camondo (Foto: Les Arts Décoratifs)

Vom 13. bis 16. Mai 2016 sind Freunde aus den Partnerstädten zu Gast in der französischen Partnerstadt Houilles. Auf dem Programm des traditionellen internationalen Treffens am Pfingstwochenende stehen ein Tagesausflug zum Schloss von Breteuil, ein Besuch im Pariser Kunstmuseum Nissim de Camondo sowie  Turniere für Golf, Bridge und Volleyball. Zwei Volleyball-Schülermannschaften der Philipp-Reis-Schule sind mit von der Partie (siehe unten, Programm als PDF).

Den Abschluss am Sonntagabend bildet der  Tanzabend „Eskapaden in Europa“ – man darf mit Blick auf die ausgelassenen Veranstaltungen der vergangenen Jahre zu Recht gespannt sein, was sich der Houiller Partnerschaftsverein diesmal hat einfallen lassen.

Einige wenige Plätze für die Busfahrt nach Houilles sind noch frei. Die Abfahrt ist für Freitag, 13. Mai, 9 Uhr ab Bahnhof Friedrichsdorf vorgesehen. Die Rückfahrt ist wie üblich für Pfingstmontag nach dem Frühstück angesetzt.

Rückfragen und Anmeldungen bis zum 18. März 2016 an Beate Pötzsch-Ahrens unter 0 61 72 / 77 81 21 oder per E-Mail an vorsitz@staedtepartner-friedrichsdorf.de

Programm Internationales Wochenende 2016

Außerdem: Bisher feststehende Termine für 2016

Braderie in Houilles: Helfende Hände gesucht

Braderie 2013: Thüringer Bratwurst in Houilles

Braderie 2013: Thüringer Bratwurst in Houilles

Um es gleich vorweg zu sagen: Es ist nicht nur Arbeit, die am Wochenende vom 3. bis 5. Oktober auf das Braderie-Team wartet. Immerhin ist der Samstag frei und kann nach Gusto beispielsweise in Paris verbracht werden. Für die 42. Braderie in der Partnerstadt Houilles wären ein oder zwei zusätzliche Helfer keine schlechte Sache. Für Fahrt und Unterkunft in netten Familien wird gesorgt.

Weiterlesen

Partnerschaftstreffen in Friedrichsdorf: 40 Briten, Franzosen und Österreicher zu Gast

Ein wenig Spannung gab’s gleich zum Auftakt: Zwar kamen die Cheshamer mit dem Flieger in Frankfurt an, ihr Gepäck jedoch blieb in London zurück. „Probleme in der Abfertigung“, berichtet Tina Pearce, die nicht nur der fehlenden Kleider wegen ein wenig traurig war, sondern vor allem wegen der Gastgeschenke im Koffer. In Friedrichsdorf hieß es also erst einmal Zahnbürste kaufen und Klamotten leihen. „Wahrscheinlich kommen die Koffer, wenn wir am Montag wieder abfliegen“, prophezeite sie – und behielt nicht ganz Unrecht. Aber nicht umsonst lautet ihr Motto : „Take it easy“.

Empfang im Rathaus (Foto: Arnold)

Empfang im Rathaus (Foto: Arnold)

Vier Tage lang trafen sich Freunde aus den drei Partnerstädten zu Pfingsten in der Hugenottenstadt. Vier Tage voller Kultur, Sport und guten Gesprächen. Insgesamt 40 Gäste kamen aus dem österreichischen Bad Wimsbach-Neydharting, Chesham in Großbritannien und Houilles in Frankreich. Die ersten reisten bereits am Donnerstag zum Golfturnier in Lich an.

Weiterlesen

Houilles: Alexandre Joly mit großer Mehrheit wiedergewählt

In der Stichwahl am 30. März 2014 hat sich der amtierende Bürgermeister von Houilles mit großer Mehrheit durchgesetzt. Bei einer Wahlbeteiligung von 52 Prozent stimmten gut 66 Prozent für Alexandre Joly (parteilos rechts) und 33 Prozent für den Gegenkandidaten aus dem linken Lager, Florian Boheme. Der 66-jährige Joly geht damit in seine vierte Amtszeit, die bis 2020 dauert.

Bürgermeisterwahl in Houilles: Alexandre Joly muss in die Verlängerung

Der amtierende Bürgermeister von Houilles, Alexandre Joly (parteilos rechts), hat im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit verfehlt. Am kommenden Wochenende wird es also zu einer Stichwahl zwischen ihm und dem Zweitplatzierten Florian Boheme (Linkes Parteienbündnis) kommen.

Weiterlesen

Kommunalwahlen in Houilles • Bürgermeisterkandidat will Partnerstadt in „Oville“ umbenennen

Houiller Bürgermeister Alexandre Joly (Foto: Stadt Houilles)

Houiller Bürgermeister Alexandre Joly (Foto: Stadt Houilles)

Der langjährige Houiller Bürgermeister Alexandre Joly (66) wird bei den Kommunalwahlen am morgigen 23. März 2014 erneut für das Amt des Rathauschefs in der Friedrichsdorfer Partnerstadt kandidieren. Sollten er und seine Liste „ID Commune“ (parteilos rechts) erneut gewählt werden, wäre es die inzwischen vierte Amtszeit für den Franzosen. Joly gilt unter anderem als Initiator des international bekannten Stadtlaufs „Corrida pédestre internationale de Houilles“, der seit 1972 ausgetragen wird und an dem auch Friedrichsdorfer Läufer bereits teilnahmen.

Weiterlesen

Friedrichsdorfer Jugendliche spielen beim Europa-Konzert in Houilles

Nina Schlepper (Foto: Arnold)

Nina Schlepper (Foto: Arnold)

Ein Querflöten-Trio der Friedrichsdorfer Philipp-Reis-Schule mit Franziska Radke, Nina Schlepper und Sophie Brecht unter Leitung von Michael Hollenstein wird heute Abend beim Europakonzert in der neuen Houiller Musikschule aufspielen. Mit dabei als Beitrag aus der Hugenottenstadt sind auch Felicitas Lüneburg, Marcel Walter und Mikalai Zastsenski – ein Saxophon-Trio der Musikschule Friedrichsdorf. Klassische und moderne Stücke haben sie im Repertoire.

Weiterlesen

Termine für den Schüleraustausch 2014 mit Houilles stehen fest

Jugendliche erkundeten Paris auf dem Segway (Foto: CdJ Houilles)

Jugendliche erkundeten Paris auf dem Segway (Foto: CdJ Houilles)

Die Planungen des Städtepartnerschaftsvereine in Friedrichsdorf und Houilles für den Schüleraustausch mit der französischen Partnerstadt laufen auf Hochtouren.

Diesmal fahren die Friedrichsdorfer Jugendlichen innerhalb der Osterferien vom 11. bis 20. April nach Frankreich, die Houiller kommen in den Sommerferien vom 22. bis 31. August nach Friedrichsdorf. Wer teilnehmen möchte, kann sich ab sofort anmelden. Weiterlesen

Vom Mädchenpensionat Puttkamer an die Seine: Schüleraustausch mit 30 Jugendlichen

Stippvisite im einstigen Mädchenpensionat Puttkamer, der heutigen Musisch-Bildnerischen Werkstatt: Stadtarchivarin Erika Dittrich und Edith Cordey als Dolmetscherin erläuterten den Jugendlichen die Historie (Foto: Arnold)

Blitz und Donner blieben den Jugendlichen aus Friedrichsdorf und Houilles bei der Fahrt im „Tonnerre de Zeus“ erspart. Schwer zu sagen, ob die Holzachterbahn oder die Wasserrutschenfahrt des „Menhir-Express“ ihnen mehr Vergnügen bereitete, denn die Sonne brannte heiß während des Besuchs im Asterix-Freizeitpark bei Paris.

Je 15 Mädchen und Jungen der beiden verschwisterten Städte nahmen an dem Schüleraustausch teil, den der Städtepartnerschaftsverein und das Comité de Jumelage in diesem Jahr zum 40. Mal organisierten. Zuerst kamen die jungen Franzosen eine Woche in den Taunus, danach fuhren sie gemeinsam mit ihren deutschen Austauschpartnern zu die Gastfamilien nach Frankreich. Marie Rose Fleury aus Houilles und Brigitte Arnold aus Friedrichsdorf begleiteten die Gruppe.

Weiterlesen

Malerei aus Houilles zu den Friedrichsdorfer Künstlertagen

Jens Arnold (links) und Jean-Pierre Kosinski

Dass es auch Kontakte künstlerischer Natur zwischen Friedrichsdorf und seinen Partnerstädten gibt, ist am kommenden Wochenende während der 7. Friedrichsdorfer Künstlertage zu sehen. Teil der Freiluft-Galerie, zu der sich die Hugenottenstadt am 22. und 23. Juni mausert, sind Werke von Jean-Pierre Kosinski und Jens Arnold.

Weiterlesen

Pfingsttreffen in Houilles mit Schuhplattler und Baumelbank • Vier Partnerstädte zu Gast in Frankreich

Bürgermeister Horst Burghardt (rechts) gehörte zur Friedrichsdorfer Delegation, die Bürgermeister Alexandre Joly (Mitte) einen Besuch abstattete (Foto: Jens Arnold)

„Ein glücklicher Zufall“, so heißt es im jüngsten „J“ – dem Mitteilungsblatt des Houilles Partnerschaftsvereins – sei es gewesen, dass die vormalige Bürgermeisterin der französischen Partnerstadt, Gisèle Bernardou, vor 40 Jahren ausgerechnet Alexandre Joly mit der Ausrichtung der Festlichkeiten zur Unterzeichnung des Verschwisterungsvertrages auf dem Place Michelet beauftragt hatte.

Eben jener Alexandre Joly, der mittlerweile selbst seit 1995 Bürgermeister von Houilles ist, begrüßte vier Jahrzehnte später während des Pfingsttreffens der Partnerstädte in Houilles wieder einmal seinen Amtskollegen Horst Burghardt – beide verbindet eine langjährige Freundschaft.

Weiterlesen

Houilles: Partnerstadt ist ebenfalls Pilotkommune für Glasfaserkabel

Installation des ersten Verbindungsschaltschranks im Viertel Reveil Matin in Houilles im Mai 2012 (Foto: Stadtverwaltung Houilles)

Ebenso wie Friedrichsdorf ist auch die französische Partnerstadt Houilles mit den angrenzenden Städten des Seine-Knies Pilotkommune für die Verlegung von Glasfaserkabeln für die Kommunikation. Bis 2016 sollen nach und nach alle Haushalte angeschlossen werden, nachdem Mitte vergangenen Jahres im Stadtzentrum mit den Bauarbeiten begonnen wurde.

Weiterlesen

Jetzt für Schüleraustausch mit Houilles anmelden

Im vergangenen Jahr erkundeten die Jugendlichen Paris auf dem Segway (Foto: CdJ Houilles)

Zum mittlerweile 40. Mal plant der Städtepartnerschaftsverein Friedrichsdorf in diesem Jahr den Schüleraustausch mit der französischen Partnerstadt Houilles bei Paris. Vom 5. bis 12. Juli fahren die Friedrichsdorfer Jugendlichen nach Frankreich, direkt anschließend erwidern ihre Gastgeber den Besuch vom 12. bis 19. Juli. Wer teilnehmen möchte, kann sich ab sofort anmelden.

Weiterlesen

Europakonzert 2013 in Houilles wegen Vandalismus verschoben

Im neu errichteten Houiller Conservatoire sollte das Europa-Konzert stattfinden (Foto: Sven Arnold)

Das alljährlich reihum in den Partnerstädten Chesham, Friedrichsdorf und Houilles organisierte Europa-Konzert dürfte in diesem Jahr aller Voraussicht nach ausfallen. Das berichteten Vertreter des „Comité de Jumelage“ aus Houilles während des traditionellen Arbeitstreffens Ende vergangenen Jahres.

Weiterlesen

Houiller Weihnachtsmarkt im Regen

Marie-Rose Fleury (li.) und Brigitte Arnold während des Weihnachtsmarkts in Houilles (Foto: Arnold)

Wie in jedem Jahr nahm der Städtepartnerschaftsverein Friedrichsdorf mit einem Stand am Weihnachtsmarkt in Houilles teil – mit Produkten direkt auch aus der Hugenottenstadt.

Weiterlesen

Anmeldefrist für Geburtstagskreuzfahrt verlängert

Die Anmeldefrist für die Flusskreuzfahrt anlässlich des 40. Geburtstags des Städtepartnerschaftsvereins Friedrichsdorf in diesem und dem Jubiläum der Verschwisterung mit Houilles im kommenden Jahr – siehe Bericht vom  23. November 2012 – wurde verlängert. Noch bis zum 31. Dezember 2012 können sich Frankreich-Fans für den fünftägigen Ausflug anmelden.

Weiterlesen

Erinnerungen an geklaute Schilder und verlorene Koffer • 40 Jahre Schüleraustausch mit Houilles (2)

Beinahe 1.000 Jugendliche haben die jeweiligen deutschen und französischen Betreuer seit 1973 zwischen Friedrichsdorf und Houilles in Frankreich hin und her eskortiert. Der erste Schüleraustausch jährt sich 2013 zum 40. Mal – und hier folgt der zweite Teil unserer kleinen Serie (Teil zwei siehe Bericht vom 12. Oktober 2012).

2012 auf dem Segway duch Paris (Foto: CdJ Houilles)

Irgendwie gab es damals mehr Schaffner in den Zügen. Vielleicht kam es uns aber auch so vor, weil wir aus deren Sicht ständig Verbotenes getan haben. Sachen während der Fahrt aus den Fenstern geworfen – ja, es gab noch die zum Runterschieben – nur um zu sehen, ob man das nächste oder übernächste ebenfalls offene Abteilfenster damit treffen könnte. Auch Spucken war eine zeitlang sehr beliebt – kam jedoch aus nahe liegenden Gründen schnell wieder aus der Mode.

Weiterlesen

Zehn Kilometer Bürgersteig verwandeln sich in einen Flohmarkt • Houiller Braderie mit deutschem Bier

Treiben auf der Straße zum Bahnhof während der 40. Houiller Braderie (Foto: Sven Arnold)

Was bringt 2.000 Verkäufer und nahezu 300.000 Besucher alljährlich am ersten Sonntag im Oktober auf die Straßen der französischen Partnerstadt Houilles? Die Braderie, jener riesige Flohmarkt, der nach Lille als zweitgrößter in unserem Nachbarland gilt. Wie stets seit über 30 Jahren war eine Delegation aus Friedrichsdorf mit von der Partie. Mit Wein, Thüringer Bratwürsten und Bier vom Fass.

Weiterlesen